Empfohlen

Seiten

David Michael Hasselhoff (am 17.07.1952 in Baltimore, Maryland geboren) ist ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler. Bekannt wurde er durch seine Hauptrollen in den Fernsehserien Baywatch und Kn...

David Michael Hasselhoff (am 17.07.1952 in BaltimoreMaryland geboren) ist ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler. Bekannt wurde er durch seine Hauptrollen in den Fernsehserien Baywatch und Knight Rider sowie durch seine Gesangskarriere.

Silbermond ist eine deutsche Pop-Rock Band aus Bautzen in Sachsen. Sie wurde 1998 als Exakt gegründet, hieß von 2000 bis 2002 JAST (Stefanie, Thomas, Johannes, Andreas) und tritt seit 2002 unter dem j...

Silbermond ist eine deutsche Pop-Rock Band aus Bautzen in Sachsen. Sie wurde 1998 als Exakt gegründet, hieß von 2000 bis 2002 JAST (Stefanie, Thomas, Johannes, Andreas) und tritt seit 2002 unter dem jetzigen Namen auf.


Zu ihren kommerziell erfolgreichsten Songs gehören Symphonie (2004), Das Beste (2006) und Irgendwas bleibt (2009). Bis Oktober 2015 verkauften Sie  über fünf Millionen Platten.

Sierra Kidd (am 23.09.1996 in Emden als Manuel Marc Jungclaussen gebroen) ist ein deutscher Rapper, der bis Januar 2015 bei dem Label Indipendenza unter Vertrag stand. Geschichte In der Schule w...

Sierra Kidd (am 23.09.1996 in Emden als Manuel Marc Jungclaussen gebroen) ist ein deutscher Rapper, der bis Januar 2015 bei dem Label Indipendenza unter Vertrag stand.

Geschichte

In der Schule war Jungclaussen laut eigenen Angaben unbeliebt. Ein Höhepunkt seiner Schulzeit war der Tag, an dem er sich absichtlich die Hand brach, nur um nicht zur Schule gehen zu müssen. Von diesen Erlebnissen sind die Songs von Sierra Kidd geprägt und handeln von Leuten, die niemand beachtet und die alleine durchs Leben gehen, womit er seine eigene Vergangenheit verarbeitet. Er ist gemeinsam mit 6 jüngeren Geschwistern in Emden aufgewachsen.

Jungclaussen fingim Jahr  2011 unter dem Pseudonym Zwille an, um Musik zu machen. Am 16.01.2013 hatte er mit Kopfvilla sein erstes Video unter dem Pseudonym Sierra Kidd auf YouTube hochgeladen. Es erhielt zum Anfang wenig Aufmerksamkeit, erlangte jedoch über Facebook Bekanntheit bei einigen Internetmagazinen und deren Leserschafft sowie bei namhaften Künstlern wie Chakuza, Vega oder Raf Camora. Am 28.06.2013 wurde er darauf schließlich beim Label Indipendenza unter Vertrag genommen.

Am 20.12.2013 brachte Jungclaussen seine Debüt-EP Kopfvilla heraus, die auf Rang 43 der Singlecharts einstiegen war. Das Debütalbum Nirgendwer ist am 04.07.2014 erschienen, welches auf Rang 6 der Hitlisten einstieg.

Beim Zehnten Bundesvision Song Contest am 20.09.2014 startete Sierra Kidd mit dem Song 20.000 Rosen für Niedersachsen und belegte den 13. Platz.

Am 25. Januar 2015 gab Sierra Kidd via Facebook bekannt, dass er sein eigenes Label Teamfucksleep gründet, über das seine zukünftigen Releases veröffentlicht werden und als ersten Rapper Puzzle unter Vertrag nahm. Am selben Abend bestätigte sein Labelchef Raf Camora dies und unterstrich wie Sierra Kidd in dessen Post vorher auch, dass die Trennung vom Label einvernehmlich geschah.

Nach dem Veröffentlichen mehrerer Freesongs ist sein zweites Mixtape (erstmals zum Verkauf) „FSOD“ ohne jegliche Promophase am 25.09.2015 erschienen. Es schaffte es auf Rang 8 der iTunes-Charts.

Kontroversen

 

AlsRTL II in der Sendung „RTL II News“ am 02. Januar 2014 Sierra Kidd vorstellte, kamen Namen und Gesicht des Künstlers an die breitere Öffentlichkeit, obwohl das eigentlich bis zu seinem 18. Geburtstag anonym bleiben sollte. Sierra Kidd und sein Manager sowie sein Labelchef Raf Camora äußerten sich auf Twitter und Facebook dazu. Vorwürfe, dass das eine geplante Marketingstrategie war, stritten beide ab.

Glashaus ist eine deutsche Soulband und bei dem Label 3P unter Vertrag. Bandgeschichte Nachdem Cassandra Steen bei dem Booya Music Musiklabel  unterschrieben hat, dort ihre Karriere aber nicht r...

Glashaus ist eine deutsche Soulband und bei dem Label 3P unter Vertrag.

Bandgeschichte

Nachdem Cassandra Steen bei dem Booya Music Musiklabel  unterschrieben hat, dort ihre Karriere aber nicht richtig in Richtung voran kam, ist Moses Pelham 1999 durch ein Demo-Tape auf die Sängerin aufmerksam geworden und arrangierte ein Treffen der beiden gemeinsam mit dem Musikproduzenten Martin Haas. Haas arbeitete schon seit 1989 mit Pelham zusammen und produzierte unter anderem die Songs von dem Rödelheim Hartreim Projekt und Sabrina Setlur. Haas und Pelham nahmen mit Steen als Sängerin einige Songs auf, welche zuerst für ein Soloalbum von Steen waren. Da die 3 nach eigenen Aussagen jedoch eine Art „Seelenverwandtschaft“ entwickelten und zudem Pelham als Songwriter tätig war, gründeten sie gemeinsam Glashaus. 2001 erschien das gleichnamige Debütalbum, die erste Singleauskopplung „Wenn das Liebe ist“ und schaffte Platz 5 in den deutschen Singlecharts. Bei den VIVA Comet Awards 2001 war die Band in den Kategorien Video national , Newcomer national und Hip Hop national nominiert, konnte aber nichts gewinnen. Ebenso 3 Nominierungen erhielt Glashaus bei der Echoverleihung 2002. Das Debütalbum wurde in den Kategorien Gruppe des Jahres national und Nationaler Newcomer des Jahres nominiert, die Single Wenn das Liebe ist schaffte eine Nominierung in der Kategorie Erfolgreichstes nationales Lied des Jahres. Auch hier konnte letztendlich kein Preis gewonnen werden.

Das Nachfolgealbum Glashaus II ist am 19.08.2002 erschienen und konnte sich auch in den Schweizer und österreichischen Albumcharts platzieren. Beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2004 traten Glashaus gemeinsam mit Sabrina Setlur und der Sängerin Franziska auf und performten das Lied Liebe, schieden mit diesen nach der ersten Runde aber aus. Mit dem am 09.05.2005 herausgebrachten Album „Drei“ schaffte die Band zum ersten mal die Top 5 in den deutschen Album-Charts, die Lead-Single Haltet die Welt an schaffte Platz 11 in Deutschland. Wegen von Steens Solokarriere wurde vorerst kein neues Album produziert oder weitere Konzerte gegeben. Eine offizielle Trennung der Gruppe gab es jedoch nicht. Im Jahr 2008 wurde die Sängerin Peppa Teil von Glashaus, mit ihr brachte die Band im November 2009 das Album Neu heraus, welches kommerziell hinter den 3 Vorgängeralben zurück blieb. 2016 kehrte Steen zu Glashaus zurück. Im April 2017 ist das Album Kraft erschienen, welches in der alten Formation gemeinsam mit Steen aufgenommen wurde.

Stil

Die Musik von Glashaus wird als deutschen Soul, mit religiösen Texten und teilweisen Hip-Hop-Beats beschrieben. Zum Teil werden in den Songtexten Ausschnitte aus der Bibel zitiert. Weiterhin sind Pop- und R&B-Einflüsse zu hören. Das vierte Studioalbum Neu hat zum Teil auch elektronische Einflüsse. Die deutschsprachigen Alben von Glashaus regten viele deutsche Musiker an, auch Songs in ihrer Muttersprache zu schreiben.

 

 

Peter Kraus (am 18.03.1939 als Peter Siegfried Krausenecker in München geboren) ist ein österreichischer Sänger und Schauspieler.

Sascha Grammel (am 19.02.1974 in Berlin geboren) ist ein  deutscher Bauchredner, Comedian und Puppenspieler. Leben Sascha Grammel, der im Berliner Bezirk Spandau aufgewachsen ist, trat zeitig de...

Sascha Grammel (am 19.02.1974 in Berlin geboren) ist ein  deutscher Bauchredner, Comedian und Puppenspieler.

Leben

Sascha Grammel, der im Berliner Bezirk Spandau aufgewachsen ist, trat zeitig der Jugendgruppe des Magischen Zirkels Berlin bei; mit 18 Jahren wurde er Teil des Erwachsenenzirkels. Neben seiner Ausbildung zum Zahntechniker gründete er 1992 mit Timothy Trust und Martin Sierp das Zaubertrio DIE ZAUdERER, mit dem er einige Auszeichnungen erhalten hat. Grammel entwickelte einen eigenen, von Selbstironie, Poesie und Wortspiel geprägten Stil, den er als Puppet-Comedy bezeichnet und der Elemente der Comedy mit Puppenspiel, Zauberei und Bauchreden  vereint.

Grammel tritt seit 1997 öffentlich auf. Mit seinem abendfüllenden Solo-Programm Hetz mich nicht, das vom Sender RTL am 05.02.2011 nach 23 Uhr gesendet wurde und dabei eine höhere Zuschauerzahl schaffte als das am selben Abend zur Prime Time gesendete DSDS, tourte er schon durch Deutschland. Figuren des Programms sind neben dem frechen, extrem schielenden und stark gerupft wirkenden „Adler-Fasan“ Frederic Freiherr von Furchensumpf die als Geldautomat arbeitende, schüchterne Schildkröte Josie und der leicht vertrottelte Ernährungswissenschaftler und (doppelte) „Hamburger“ Prof. Dr. Peter Hacke. Im Jahr 2009 nahm Universal Music Grammel unter Vertrag und nahm in Berlin sein Soloprogramm im Quatsch Comedy Club auf. Die DVD erschien im April 2010 und schaffte Rang 1 der Comedy-Verkaufs-Charts. Mit Ausschnitten daraus ist Grammel auch bei der Show Verstehen Sie Spaß? aufgetreten. Am 22.03.2010 zeigte Grammel sein Soloprogramm am Deutschen Theater München. Im gleichen Jahr ist er 2x in der am Samstagabend vom Ersten ausgestrahlten Fernsehshow Frag doch mal die Maus aufgetreten: Am 08.05.2010 mit Frederic Freiherr von Furchensumpf und am 25.10. mit der Schildkröte Josie.

Der General-Anzeiger sagte über sein Programm Ein Abend voller Höhepunkte, ein Triumphzug als „überwältigende Demonstration überschäumenden Talents“ und die Nordhannoversche Zeitung fasste zusammen: „Fröhlich, erfrischend, selbstironisch.“

Ab Februar 2013 ging Sascha Grammel mit seinem neuen Soloprogramm KEINE ANHUNG auf Tournee durch Deutschland. Die gleichnamige DVD/Blu-ray wurde in der Stadthalle Wuppertal aufgenommen und am 07.06.2013 veröffentlicht.

2016 hatte sein drittes Solo Programm Ich find's lustig! Premiere.[

 

Grammel ist Gründer des Benefiz-Projektes LACHEN TUT GUTes!, mit dem er unter anderem die Initiative Rote Nasen – Clowns im Krankenhaus unterstützt.

The Darkness ist eine britische Rockband aus Lowestoft in der englischen Grafschaft Suffolk. Die Band wurde im Jahre 2000 gegründet und drei Jahre später mit ihrem Debütalbum Permission to Land bekann...

The Darkness ist eine britische Rockband aus Lowestoft in der englischen Grafschaft Suffolk. Die Band wurde im Jahre 2000 gegründet und drei Jahre später mit ihrem Debütalbum Permission to Land bekannt.

Michael Fritz Mittermeier (am 03.04.1966 in Dorfen, Oberbayern geboren) ist ein deutscher Autor und Komiker. In seinen Programmen verbindet er moderne Stand-up Comedy mit Elementen des klassischen Kab...

Michael Fritz Mittermeier (am 03.04.1966 in DorfenOberbayern geboren) ist ein deutscher Autor und Komiker. In seinen Programmen verbindet er moderne Stand-up Comedy mit Elementen des klassischen Kabaretts.

Papa Roach ist eine US-amerikanische Rock- und Metalband, die im Jahr 1993 in Vacaville (Kalifornien) gegründet wurde. Die Band war zu Beginn des neuen Jahrtausends mit dem Album Infest Teil der komme...

Papa Roach ist eine US-amerikanische Rock- und Metalband, die im Jahr 1993 in Vacaville (Kalifornien) gegründet wurde. Die Band war zu Beginn des neuen Jahrtausends mit dem Album Infest Teil der kommerziell erfolgreichen Nu Metal Welle, welche sich im „Crossover-Boom“ der 90er Jahre geschaffen hatte. Die daraus ausgekoppelte Single Last Resort wurde ein Hit und schaffte in vielen Ländern hohe Plätze in den Hitlisten. Dadurch wurde die Band für einige internationale Preise wie den MTV Video Music Award und den Grammy nominiert. Sie distanzierte sich allerdings schon nach ihrem erfolgreichen Debüt musikalisch Stück für Stück von der Musikrichtung Nu Metal und handhabt seitdem mit unterschiedlichen Stilen der Rockmusik. Beeinflusst wurde die Gruppe u.a von Rage Against the Machine und Faith No More. Der Bandname „Papa Roach“ kommt vom Sänger Jacoby Shaddix. Dieser sagte aus, dass sein Großvater mit Nachnamen „Roatch“ heißt, aber auch mit dem Spitznamen „Papa“ angesprochen wurde. Er hatte 2006 Selbstmord begangen. Die Band hat ein Maskottchen in Form einer Kakerlake. Bis zum heutigen Tag haben Papa Roach viele Auszeichnungen für Plattenverkäufe entgegengenommen und international mehr als 17 Millionen Alben verkauft.

Marilyn Manson (am 05.01.1969 in Canton, Ohio, als Brian Hugh Warner geboren) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Musiker, Künstler, Sänger und Gründer der gleichnamigen Rockband Marilyn Manson.

Sir Elton Hercules John, CBE (am 25.03.1947 in Pinner, Middlesex, Greater London, England; als Reginald Kenneth Dwight geboren), ist ein britischer Pianist, Sänger und Komponist. Er zählt zu den Inter...

Sir Elton Hercules JohnCBE (am 25.03.1947 in PinnerMiddlesexGreater LondonEngland; als Reginald Kenneth Dwight geboren), ist ein britischer Pianist, Sänger und Komponist. Er zählt zu den Interpreten mit den meisten verkauften Platten weltweit. Sein Repertoire reicht von Balladen über Rock-’n’-Roll bis hin zu gospelartigen Blues- und Boogie Songs.

Mando Diao ist eine schwedische Rockband und PopBand aus Borlänge, die im Jahr 1999 gegründet wurde. Die meisten Erfolge hat die Band in Deutschland, Schweden, Österreich, Japan und der Schweiz. Bandm...

Mando Diao ist eine schwedische Rockband und PopBand aus Borlänge, die im Jahr 1999 gegründet wurde. Die meisten Erfolge hat die Band in Deutschland, Schweden, Österreich, Japan und der Schweiz. Bandmitglieder sind Patrik Heikinpieti, Björn Dixgård, Carl-Johan Fogelklou, Daniel Haglund und Jens Siverstedt.

Bülent Ceylan (am 04.01.1976 in Mannheim geboren) ist ein deutscher Komiker. Werdegang Bülent Ceylans sein Vater Ahmet Ceylan († 29. Oktober 2012) war Türke, seine Mutter Hilde ist Deutsche. Er ...

Bülent Ceylan (am 04.01.1976 in Mannheim geboren) ist ein deutscher Komiker.

Werdegang

Bülent Ceylans sein Vater Ahmet Ceylan († 29. Oktober 2012) war Türke, seine Mutter Hilde ist Deutsche. Er hat drei ältere Geschwister.

Ceylan hat in Mannheim die Friedrich Ebert Grundschule auf dem Waldhof und das Ludwig Frank Gymnasium besucht. Am Gymnasium trat er in der 11. Klasse zum ersten mal mit einer Boris-Becker-Parodie mit großem Erfolg bei Schülern und Lehrern auf. Beim Abi Ball 1998 wiederholte er diesen Erfolg, indem er als Helmut Kohl aufgetreten war

Nach dem Abitur 1995 machte er beim Sender VIVA und beim Rheinland Pfälzischen Radiosender RPR1 ein Praktikum. Dort traf er auf den Comedy-Autor der Morningshow Roland Junghans, der für ihn danach Ende 1998 das erste Programm Produzier’ mich net! entwickelte und bis heute mit ihm zusammen arbeitet. Ceylan hatte die ersten Auftritte auf kleinen Bühnen, studierte anschließend ab 1998 Politikwissenschaft und Philosophie, gab das Studium aber wegen seiner Karriere auf der Bühne auf.

Es folgten 1999 das nächste Programm der beiden, Nou Mässitsch!, weitere Auftritte bei Wettbewerben und die ersten Kontakte zu Thomas Hermanns und der Köln Comedy Schule. Ceylan war zu der Zeit deutschlandweit unterwegs und das mit einem „Best Of“ seiner  Programme, wieder unter dem Titel Produzier’ mich net!. Im November 2002 startete das Erfolgsprogramm: Döner for one, mit dem Ceylan (zum ersten Mal unter der Regie von Geriet Schieske) den Durchbruch schaffte.

Die Premiere seines Programms halb getürkt (zusätzlich mit Textbeiträgen des Kabarettisten Frederic Hormuth) war am 08.10.2005; es wurde im Juli 2006 auch vom ZDF ausgestrahlt. Im Jahr 2007 folgt dann: Kebabbel net, das Programm, das RTL später in der Mannheimer SAP Arena aufzeichnete und im September 2009 sendete. Daraufhin erhielt Bülent Ceylan im Oktober 2009 den Deutschen Comedypreis in der Kategorie Newcomer und den CIVIS-Medienpreis für Integration im Mai 2010. Zur gleichen Zeit konnte Ceylan dann mit seinem Programm Ganz schön turbülent Premiere feiern und hatte 2010 den Deutschen Comedypreis als bester Comedian erhalten. 2011 startete das erfolgreiche Programm Wilde Kreatürken, das im Sommer 2012 auch live für RTL aufgezeichnet wurde. Die Premieren des nächsten Programms, mit dem Titel HAARDROCK waren für 13.–15. Januar 2014 in Heidelberg.

 

Bülent Ceylan trat in der Fernsehsendung Quatsch Comedy Club und zahlreichen anderen TV-Sendungen auf. Als Schauspieler ist Ceylan als Mustafa in einigen Folgen der Serie Hausmeister Krause aufgetreten; danach war er als Jonny einer der festen Darsteller in der Sitcom Bewegte Männer nach Sönke Wortmanns Film. Am 06.06.2008 trat er in Stefan Raabs Autoball-EM für die Türkei an. Am 12.05.2009 saß er in der Jury der Sendung Mascerade – Deutschland verbiegt sich. Am 21.08. 2010 ist Ceylan als erster Komiker auf dem Metal Festival Summer Breeze aufgetreten. Am 19.02. 2011 hat Bülent Ceylan seine eigene RTL Show „Die Bülent Ceylan Showbekommen, deren erste Staffel 6 Folgen umfasste und bis zum 09.04. gesendet wurde. Er trat im August 2011 und im Juli 2014 auf dem Wacken Open Air und im Juni 2012 vor 40.000 Besuchern in Frankfurt in der Commerzbank Arena  auf.

 

In seinen Programmen nimmt Ceylan in unterschiedlichen Rollen vorallem die Marotten von Mannheimern  und Deutschtürken aufs Korn. Er entlarvt Absurditäten und Vorurteile im Umgang der unterschiedlichen Kulturen untereinander und prangert diese an oder macht sie lächerlich.

The Rolling Stones sind eine 1962 gegründete englische Rockband. Sie gehören zu den kommerziell erfolgreichsten und langlebigsten Gruppen in der Rockgeschichte. 1989 erfolgte die Aufnahme in die Rock ...

The Rolling Stones sind eine 1962 gegründete englische Rockband. Sie gehören zu den kommerziell erfolgreichsten und langlebigsten Gruppen in der Rockgeschichte. 1989 erfolgte die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame.

Mia (auch Mia. oder MIA.) ist eine deutsche Elektropop-Musikgruppe aus Berlin.

Elsterglanz sind ein Komikerduo, bestehend aus den deutschen Komikern Sven Wittek und Gilbert Rödiger aus Eisleben. Das Markenzeichen des Duos ist die Mansfelder Mundart gemischt mit DDR-Wörtern. Der ...

Elsterglanz sind ein Komikerduo, bestehend aus den deutschen Komikern Sven Wittek und Gilbert Rödiger aus Eisleben. Das Markenzeichen des Duos ist die Mansfelder Mundart gemischt mit DDR-Wörtern. Der Name wurde in Anlehnung an ein Reinigungsmittel der DDR, die Polierpaste Elsterglanz, gewählt.

Werdegang

 

Elsterglanz hatte schon Ende der 90er damit angefangen, auf Partys „bei de Kumpelz“ mit schrägen Reimen bekannte Songs zu parodieren. Wittek  und Rödiger zogen 1998 aus beruflichen Gründen, eigentlich von Beruf Klempner und Physiotherapeut, von Eisleben nach Wiesbaden. Dort nahmen sie im Jahr 2000 mehrere Hörspielsequenzen  und Musikstücke auf, brannten diese auf CDs und verschenkten sie an ihre Freunde  und Bekannten im Mansfelder Land. Diese ersten CD's verbreiteten sich rasch über weitere Kopien und über das Web und erlangten dadurch einen großen Bekanntheitsgrad. Der erste öffentliche Auftritt von Elsterglanz hat am 21.12.2006 im Eislebener Wiesenhaus stattgefunden, die 600 verfügbaren Karten waren schon in kürzester Zeit ausverkauft. In den Jahren darauf vertonte das Duo verschiedene Szenen aus Filmen wie Winnetou und das Halbblut Apanatschi (Winnetou wird's richten), Rambo III (Rambo – der beste Koch der Welt), Titanic (Verhalten bei Gasgeruch) und 300 (Der Kaltmacher), die mit knapp 5 Millionen Klicks auf dem Videoportal Youtube den Bekanntheitsgrad von Elsterglanz noch erhöhten. Im Jahr 2008 bekamen Elsterglanz ein Angebot, ihre Stimmen für eine Navigationssoftware zur Verfügung zu stellen und die Anweisungen anzusagen. Nach weiteren Auftritten auf unterschiedlichen Festivals wie beispielsweise dem With Full Force wirkte Elsterglanz im Januar 2010 an der TV-Aufzeichnung der Live-Show Cindy aus Marzahn und die jungen Wilden im Steintor-Varieté mit. Der Auftritt wurde allerdings nicht ausgestrahlt. 

Gorillaz ist der Name einer britischen Musikgruppe, bestehend aus den vier Comicfiguren 2D (Keyboard und Leadgesang), Noodle (Leadgitarre und Hintergrundgesang), Murdoc Niccals (E-Bass) und Russel Hob...

Gorillaz ist der Name einer britischen Musikgruppe, bestehend aus den vier Comicfiguren 2D (Keyboard und Leadgesang), Noodle (Leadgitarre und Hintergrundgesang), Murdoc Niccals (E-Bass) und Russel Hobbs (Perkussion und Schlagzeug).

1998 wurde die Band von Damon Albarn, dem Sänger der britischen Gruppe Blur, und Jamie Hewlett, dem Zeichner und Co-Autor des Comics Tank Girl, gegründet. Sie wird nicht durch einen Kreis realer Leuten repräsentiert, mehr arbeiten Hewlett und Albarn mit einer wechselnden Gruppe von Produzenten und Musikern zusammen, so dass es zu den einzelnen Gruppen-Mitgliedern kein reales Alter Ego gibt. Die Comicfiguren sind mit ausführlichen Biografien  und Charaktereigenschaften versehen, wennauch sie im Gegenteil zu vielen anderen „fiktiven“ Musik-Gruppen (wie The Archies oder Alvin und die Chipmunks) ursprünglich nicht Gegenstand einer TV-Zeichentrickserie, eines Comics oder Ähnlichem waren.

 

Das im Frühjahr 2001 veröffentlichte erste Abum Gorillaz verkaufte sich über 7 Millionen Mal und brachte der Gruppe einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde als „erfolgreichste virtuelle Band“. Mit dem Mitte 2005 herausgebrachte zweiten Album, Demon Days, schafften die Gorillaz die Spitzenposition in den britischen Charts, den sechsten Rang in den USA und in Deutschland den zweiten Platz. Es verkaufte sich bis zum Jahr 2006 weltweit über als 6 Millionen Mal und gewann einen Grammy. Frühjahr 2010 brachten Sie mit Plastic Beach ihr drittes Album vor. Ende 2010 folgte mit The Fall das 4. Album. Ihr fünftes Album Humanz ist am 28. April 2017 erschienen.

Peter Maffay (geboren am 30.08.1949 in Kronstadt, Siebenbürgen, Rumänien, als Peter Alexander Makkay) ist  ein deutscher Gitarrist, Schauspieler,  Sänger, Komponist und Musikproduzent rumänischdeutsch...

Peter Maffay (geboren am 30.08.1949 in Kronstadt, Siebenbürgen, Rumänien, als Peter Alexander Makkay) ist  ein deutscher Gitarrist, Schauspieler,  Sänger, Komponist und Musikproduzent rumänischdeutscher Herkunft. Zu Beginn seiner Karriere wurde er als Schlagersänger bekannt, wandelte sich dann aber zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Rock- und Popmusiker. Mit 17 Nummer 1 Alben ist er der mit Abstand erfolgreichste Künstler in den deutschen Charts. Desweiteren ist er Miterfinder der Zeichentrick- und Märchenfigur Tabaluga.

Senta-Sofia Delliponti (geboren in Wolfsburg am 16.04.1990 ) ist eine deutsche Schauspielerin, Sängerin und Musicaldarstellerin. Seit 2014 ist sie unter dem Künstlernamen Oonagh aktiv. Leben Sen...

Senta-Sofia Delliponti (geboren in Wolfsburg am 16.04.1990 ) ist eine deutsche Schauspielerin, Sängerin und Musicaldarstellerin. Seit 2014 ist sie unter dem Künstlernamen Oonagh aktiv.

Leben

Senta-Sofia Delliponti (Oonagh) wurde als Tochter einer Bulgarin und eines Italieners geboren und ist in Gifhorn aufgewachsen. Ihre Mutter Elena ist Musiklehrerin, ihr Vater Maik ist Pizzabäcker. Bei der Namensgebung ließen sich Ihre Eltern von der Schauspielerin Senta Berger und der Hauptstadt des Heimatlandes ihrer Mutter, Sofia, inspirieren. Sie hat einen jüngeren Bruder. Oonagh stand im Musical Jim Knopf auf der Bühne  und nahm an Musikwettbewerben teil. Im Jahr 2006 machte sie ihren Realschulabschluss. Von 2007 bis 2010 machte sie an der Schauspielschule Charlottenburg in Berlin eine Ausbildung in Gesang und Schauspiel.

Karriere

Am 12.07.2003 hatte Oonagh ihren ersten Auftritt  auf Sat.1 in der Castingshow Star Search. Sie hatte in der Kategorie Music Act von 10 bis 15 Jahren mitgemacht und schaffte es bis zum Finale. Hinter ihrem Mitstreiter Daniel Siegert wurde sie am 10.08.2003 Zweite.

Als Mitglied von Star Search – The Kids schaffte sie mit der Single Smile am 07.09.2003 Rang 5 der deutschen Charts. Die zusammen mit Siegert aufgenommene Nachfolgesingle Mother konnte nicht mehr an diesen Erfolg anknüpfen. Auf dem Weihnachtsalbum der TV Allstars sang sie O Tannenbaum.

Im Herbst 2006 gab Oonagh ihr Debüt als Solokünstlerin mit der Pop-Punk-Single Scheißegal und schaffte Rang 69 der deutschen Charts. Ihre 2007 erschienene Single Ich sehe was, was du nicht siehst ist das Titellied der 7. Staffel der Fernsehshow Big Brother.

Im Jahr 2008 wirkte Sie in Wien im Ensemble von Frühlings Erwachen mit.

Bis zum 31.01. 2010 war Oonagh in Oberhausen Mitglied des Tanz-der-Vampire Ensembles. Bis zum Herbst 2010 war sie in Stuttgart im selben Musical im Ensemble als auch als Cover der weiblichen Hauptrolle vorgesehen.

Von Anfang Dezember 2010 bis Mitte Juni 2013 war sie bei der RTL-Daily-Soap Gute Zeiten, schlechte Zeiten in der Rolle der Tanja Seefeld aktiv.

 

Seit 2014 tritt Delliponti unter dem Künstlernamen Oonagh auf und brachte in jenem Jahr ihr erstes, gleichnamiges Album. Sie gewann 2015 den ECHO Pop in den Kategorien Künstlerin national Rock/Pop und Newcomer des Jahres (national). Am 13.03.2015 folgte die Veröffentlichung ihres 2. Albums Aeria. Am 21.10.2016 folgte die Veröffentlichung ihres 3. Albums Märchen enden gut.

Paramore ist eine Alternative-Rock-Band aus Franklin, Tennessee. Ihr Debütalbum mit dem Namen All We Know Is Falling wurde am 26.07.2005 in den USA veröffentlicht. Paramore war der Name der Mutter ein...

Paramore ist eine Alternative-Rock-Band aus FranklinTennessee. Ihr Debütalbum mit dem Namen All We Know Is Falling wurde am 26.07.2005 in den USA veröffentlicht. Paramore war der Name der Mutter eines ehemaligen Bassisten der Gruppe. Weil dieser Name der Sängerin Hayley Williams und den weiteren Bandmitgliedern gefiel, haben sie die Band danach genannt. Dass der Name Paramore auch ein Homophon des veralteten englischen Wortes „Paramour“ (auf deutsch Geliebte/r) ist, fiel der Gruppe erst danach auf. Unter Vertrag steht die Band bei dem Label Fueled by Ramen.

Es gibt noch keine Seiten. Sei der/die Erste(r) und erstelle eine neue Seite!
Fehler beim Laden das Tooltip.