Empfohlen

Seiten

Wanda

Wanda ist eine fünfköpfige österreichische Pop Band aus Wien. Geschichte Wanda wurde im Jahr 2012 in Wien gegründet. Die Gruppe ist nach der Zuhälterin Wanda Kuchwalek benannt. Im Oktober 2014 w...

Wanda ist eine fünfköpfige österreichische Pop Band aus Wien.

Geschichte

Wanda wurde im Jahr 2012 in Wien gegründet. Die Gruppe ist nach der Zuhälterin Wanda Kuchwalek benannt. Im Oktober 2014 wurde ihr Debütalbum Amore vom österreichischen Label Problembär Records veröffentlicht. Es ist von null auf Platz 13 in die österreichischen Alben-Charts eingestiegen. Nebnbei startete die Band eine Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Paul Gallister ist Ihr Produzent.

Wanda wurde 2015 bei den Amadeus Awards in der Kategorie Alternative Pop/Rock ausgezeichnet und hatte den FM4 Award gewonnen. Daneben war sie als Band des Jahres als auch für das Album und für das Lied des Jahres nominiert. Mit fünf Nominierungen war sie der am meisten nominierte Act.

Am 26.03.2015 erreichte das Album Amore Goldstatus Österreich. Ihr 2. Album Bussi ist am 02. 10.2015 beim Sublabel Vertigo Records erschienen.

Wanda sorgte Im August 2015 mit dem Clip für die Leadsingle des zweiten Albums Bussi Baby für eine mediale Kontroverse, da in diesem die damals 23-jährige sich als antifeministisch bekennende Journalistin Ronja von Rönne vorkommt. Sänger Fitzthum safte dazu: „Ronja ist cool. Wer sie anfasst, den bringe ich um.“ An anderer Stelle stellte er auf die Frage, ob die Gruppe sich vorstellen könne, politische Lieder zu schreiben, klar: „Ich glaube nicht, dass wir in einen politischen Diskurs einsteigen werden. Unsere Grundhaltung dürfte bekannt sein: streng gegen Fremdenhass, Sexismus  und Frauenhass überhaupt. Aber ich kann nicht in einer 3:30 Minuten langen Single die Welt umkrempeln.“ Das zweite Album wurde zu einem großen Erfolg. Es stieg von 0 auf 1 in die Hitlisten ein, dahinter war das Debütalbum Amore platziert, zur gleichen Zeit waren 4 Songs in den Charts zu finden, Bussi Baby auf Position 3. Innerhalb von weniger als 2 Wochen schaffte der Longplayer Goldstatus in Österreich.

Für den Amadeus Austrian Music Award 2016 war sie in den Kategorien Album des Jahres, Band des Jahres, Live Act des Jahres, Song des Jahres als auch der Genre-Kategorie Pop / Rock nominiert. Ausgezeichnet wurde sie als Liveact des Jahres, Band des Jahres  sowie in der Kategorie Pop/Rock.

Stil

 

Musikalisch ist Wanda dem Pop zuzuordnen, wobei deutliche Einflüsse aus Indie-Rock und Rock ’n’ Roll entnehmen sind. Die Gruppe nennt ihren Stil selbst als „Popmusik mit Amore“, d. h. ihre Texte drehen sich hauptsächlich um das Gebiet Liebe. In den zum Teil auf Wienerisch dargebotenen, manchmal zynischen Texten werden allerdings auch die Schattenseiten der Liebe dargelegt, wie unerfüllte sexuelle Wünsche oder Trennung. Sänger Fitzthum nannte Soap & Skin und Der Nino aus Wien als Musiker, die inspirierend und ermutigend für die Gründung der Band waren. Während er Songs für Wanda schrieb, regte Fitzthum seine Kreativität oft durch das Hören von Beatles-Lieder an. 

Beatsteaks

Die Beatsteaks sind eine seit 1995 bestehende deutsche Alternative-Rock-/Punk Band aus Berlin und stehen unter Vertrag bei Warner Music. Die Band reiht sich neben anderen Bands wie Die Toten Hosen und...

Die Beatsteaks sind eine seit 1995 bestehende deutsche Alternative-Rock-/Punk Band aus Berlin und stehen unter Vertrag bei Warner Music. Die Band reiht sich neben anderen Bands wie Die Toten Hosen und Die Ärzte in die Reihe der kommerziell erfolgreichsten Punkrockbands Deutschlands ein.

Nena

Nena (geboren am 24.03.1960 in Hagen; bürgerlich Gabriele Susanne Kerner) ist eine deutsche Musikerin. International bekannt wurde Sie 1983 mit dem Song 99 Luftballons ihrer Band Nena. Mit weltweit 25...

Nena (geboren am 24.03.1960 in Hagen; bürgerlich Gabriele Susanne Kerner) ist eine deutsche Musikerin. International bekannt wurde Sie 1983 mit dem Song 99 Luftballons ihrer Band Nena. Mit weltweit 25 Millionen verkauften Platten zählt sie zu den erfolgreichsten Künstlern der deutschen Musik-Geschichte.

Howard Carpendale

Howard Victor Carpendale (geboren am 14. Januar 1946 in Durban, Südafrika) ist ein deutsch-südafrikanischer Komponist und Schlagersänger. Seine größten Hits hatte er in den 1970er und 1980er Jahren im...

Howard Victor Carpendale (geboren am 14. Januar 1946 in DurbanSüdafrika) ist ein deutsch-südafrikanischer Komponist und Schlagersänger. Seine größten Hits hatte er in den 1970er und 1980er Jahren im deutschsprachigen Raum. Seit den 1980er ist er mit Alben weitgehend durchgängig erfolgreich. Im Laufe seiner Karriere konnten über 25 Millionen Platten verkauft werden.

Chris Tall

Chris Tall (bürgerlich Christopher Nast, am 04.05.1991 in Hamburg geboren) ist ein deutscher Film – und Stand-up Komiker. Er wurde 2013 mit dem RTL Comedy Grand Prix geehrt. Im Jahr 2016 bekam er als ...

Chris Tall (bürgerlich Christopher Nast, am 04.05.1991 in Hamburg geboren) ist ein deutscher Film – und Stand-up Komiker. Er wurde 2013 mit dem RTL Comedy Grand Prix geehrt. Im Jahr 2016 bekam er als Bester Newcomer den deutschen Comedypreis.

Werdegang

Chris Tall erreichte besonders Bekanntheit als mehrmaliger Gast in Stefan Raabs Sendung TV Total. Tall trat bei den Comedy Shows Quatsch Comedy Club und NightWash auf. Sein erstes Soloprogramm nannte er „Versetzung gefährdet!“, mit dem er in ganz Deutschland auftrat. Im Jahr 2015 brachte er sein Buch „Selfie von Mutti! Wenn Eltern cool sein wollen“ heraus, seit 2016 tritt er mit dem gleich-namigen Bühnenprogramm auf.

Unter anderem stand Tall mit Luke Mockridge, Bülent Ceylan und Cindy aus Marzahn auf der Bühne. Er spielte 2015 in dem Film Abschussfahrt mit, 2016 kam der Film Männertag mit Chris Tall in einer der tragenden Rollen in die Kinos. Chris Tall lebte bis 2014 in Köln, danach wieder in Hamburg. Im Januar 2017 kam heraus, dass Tall einen dreijährigen Exklusivvertrag mit Constantin Film und Constantin Entertainment unterschrieb. In diesem geht es um Film-, Serien- und Show- und Comedyprojekte.

 

Seit Januar 2017 ist er Reporter für Die Bülent Ceylan Show, dort interviewt er Leute auf der Straße. Im Juni 2017 bekam er auf RTL seine erste eigene Primetime Show „Wollen wir wetten?!“ Bülent gegen Chris. In der Show tritt Chris Tall gegen Bülent Ceylan an. Beide müssen in einem Spielduell und mit ihren Wett-Kandidaten antreten.

Bonnie Tyler

Bonnie Tyler (am 08. Juni 1951 als Gaynor Hopkins in Skewen, Neath, County of Swansea, Wales, Vereinigtes Königreich geboren) ist eine walisische Rock- und Popsängerin. In den 80er Jahren wurde sie du...

Bonnie Tyler (am 08. Juni 1951 als Gaynor Hopkins in Skewen, Neath, County of Swansea, Wales, Vereinigtes Königreich geboren) ist eine walisische Rock- und Popsängerin. In den 80er Jahren wurde sie durch Hits wie "Holding Out for a Hero" und "Total Eclipse of the Heart" bekannt. 1984 wurde Tyler für drei Grammy Awards nominiert, 1984 und 1986 2x für den Brit Award.

Im Jahr 2013 vertrat Tyler mit ihrer Single Believe in Me das Vereinigte Königreich beim Eurovision Song Contest. Ihr Album Rocks & Honey erschien am 08.05.2013.

Lustige Bilder, Sprüche, Witze, echt lustig

  1.   Unterhaltung
  2.    Öffentlich

Lustige Bilder, Sprüche, Witze, echt lustig

Jürgen von der Lippe

Jürgen von der Lippe (am 8. Juni 1948 in Bad Salzuflen als Hans-Jürgen Hubert Dohrenkamp geboren) ist ein deutscher Musiker und Komiker, Fernsehmoderator, Entertainer und Schauspieler. Leben Jür...

Jürgen von der Lippe (am 8. Juni 1948 in Bad Salzuflen als Hans-Jürgen Hubert Dohrenkamp geboren) ist ein deutscher Musiker und Komiker, FernsehmoderatorEntertainer und Schauspieler.

Leben

Jürgen von der Lippe ist in Aachen aufgewachsen, wo er das Kaiser-Karls-Gymnasium besuchte und 1966 das Abitur machte. Nebenher war er katholischer Messdiener. Sein Vater war Barkeeper in einer Table-Dance-Bar, seine Mutter Köchin. Von 1967 bis 1970 machte von der Lippe eine Offiziersausbildung bei der Fernmeldetruppe der Bundeswehr und verließ die Truppe im Rang eines Leutnants. Ab 1970 studierte er in Aachen und ab 1972 in Berlin GermanistikLinguistik und Philosophie für das Lehramt, schloss das Studium allerdings wegen der in Berlin nicht zulässigen Fächerkombination nicht ab.

Im Jahr 1976 gründete er gemeinsam mit Hans Werner Olm und anderen die Gebrüder Blattschuss, denen er bis 1979 angehörte. Seit 1977 arbeitete er für den WDR Hörfunk.

Von der Lippe war von 1986 bis 1988 in zweiter Ehe mit der Moderatorin Margarethe Schreinemakers verheiratet und lebt heute wieder mit seiner ersten Ehefrau Anne Dohrenkamp zusammen. Er ist bekennender Agnostiker.

Jürgen von der Lippe ist begeisterter Zauberer. Am 06.05.1998 eröffnete er in Köln den Zauberladen Lippes Magic Store. Im November desgleichen Jahres trat er dem Verein Magischer Zirkel von Deutschland als Mitglied bei.

Künstlername

 

Jürgen von der Lippe sagte in einem Gespräch, dass er den Namen gewählt habe, weil Journalisten damit viele Wortspiele machen könnten. Desweiteren liege sein Geburtsort im Kreis Lippe. Auch wenn es ein Adelsgeschlecht mit dem Namen „von der Lippe“ gibt, ist dieser Name nicht rechtlich geschützt.

Helmut Lotti

Helmut Lotti ( am 22. Oktober 1969 als Helmut Barthold Johannes Alma Lotigiers in Sint-Amandsberg bei Gent geboren) ist ein belgischer Crossover- und Popsänger.   Im Jahr 1995 veröffentlichte er mit...

Helmut Lotti ( am 22. Oktober 1969 als Helmut Barthold Johannes Alma Lotigiers in Sint-Amandsberg bei Gent geboren) ist ein belgischer Crossover- und Popsänger.

 

Im Jahr 1995 veröffentlichte er mit „Helmut Lotti goes Classic“ das bis dahin schnellst- und meistverkaufte Album Flanderns. In den Jahren darauf wurde Helmut Lotti mit der Vertonung und populären Interpretation klassischer Musikstücke auch über die Landesgrenzen Belgiens hinaus bekannt. Mit über 13 Millionen verkaufter Alben gilt er als erfolgreichster Sänger Flanderns.

Helge Schneider

Helge Schneider (am 30. August 1955 in Mülheim an der Ruhr geboren) ist ein deutscher Komiker, Unterhaltungskünstler, Schriftsteller, Film- und Theaterregisseur, Kabarettist, Schauspieler und Multiins...

Helge Schneider (am 30. August 1955 in Mülheim an der Ruhr geboren) ist ein deutscher Komiker, Unterhaltungskünstler, Schriftsteller, Film- und Theaterregisseur, Kabarettist, Schauspieler und Multiinstrumentalist. Bekannt wurde er durch Bühnenauftritte, in denen er Parodien und Klamauk mit Jazzmusik verbindet. Ein entscheidender Bestandteil seiner Arbeit ist die Improvisation.

David Guetta

David Guetta  (am 7. November 1967 in Paris als Pierre David Guetta geboren) ist ein französischer Musikproduzent und DJ. Während er sich vorerst in der House-Musik bewegte, fasste er im Laufe seines ...

David Guetta  (am 7. November 1967 in Paris als Pierre David Guetta geboren) ist ein französischer Musikproduzent und DJ. Während er sich vorerst in der House-Musik bewegte, fasste er im Laufe seines Durchbruchs im Jahr 2009 überwiegend im Dance- und Electro-Pop Fuß. Später dann entwickelte sich sein Stil weiterhin in die Richtungen des Electro-House, Traps und Future-Bass.

Sunrise Avenue

Sunrise Avenue ist eine finnische Rockband, deren Stil auch Balladen und Pop-Rock beinhaltet. Ihre erfolgreichsten Lieder sind Fairytale Gone Bad (2006) und Hollywood Hills (2011).

Meister Peitsche

Filmemacher mit Leidenschaft die Leiden schafft - echte Session - keine Schauspieler - no Fakes

Schiller

Schiller ist ein Pop- und Ambient-Projekt. Es wurde nach dem deutschen Dichter Friedrich Schiller benannt.

Gloria

Gloria ist eine Band, die aus Klaas Heufer-Umlauf und Mark Tavassol, dem ehemaligen Bassisten und Gitarristen der Band Wir sind Helden, besteht. Geschichte Im Jahr 2006 lernten sich Mark Tavasso...

Gloria ist eine Band, die aus Klaas Heufer-Umlauf und Mark Tavassol, dem ehemaligen Bassisten und Gitarristen der Band Wir sind Helden, besteht.

Geschichte

Im Jahr 2006 lernten sich Mark Tavassol und Klaas Heufer-Umlauf in Hamburg kennen. Ungefähr ein Jahr später fingen sie an, gemeinsam Musik zu machen und an Songs zu arbeiten. 2011 fassten sie den Entschluss, ein Album zu machen, was Frühjahr und Sommer 2013 unter der Regie von Mark Tavassol und mit den Musikern Marcus Schneider (Gitarre, Gesang), Tim Schierenbeck (Schlagzeug, Ruben Seevers (Bass, Gesang), Perkussion, Gesang) und Deniz Erarslan (Gitarre) umgesetzt wurde. Das Musik-Projekt bekam den Namen Gloria, benannt nach dem Café Gloria, welches sich laut eigenen Angaben zwischen Tavassols Wohnsitz und dessen Tonstudio befindet. 2013 wurde als Debütsingle der Song Warten veröffentlicht, als zweite Single folgte der Titel Eigenes Berlin. Der erste Bühnenauftritt war auf dem Reeperbahn Festival am 26.09.2013 in Hamburg. Am 27. September 2013 ist das Debütalbum Gloria bei Grönland Records erschienen.

Klaas Heufer-Umlauf war schon vor der Gründung der Band als Fernsehmoderator bekannt, Mark Tavassol als Bassist der Band Wir sind Helden.

 

Beim Bundesvision Song Contest 2015 am 29.08.2015 traten Gloria mit dem Lied Geister auf, mit welchem sie es auf Rang 9. schafften.

Es gibt noch keine Seiten. Sei der/die Erste(r) und erstelle eine neue Seite!
Fehler beim Laden das Tooltip.