Empfohlen

Seiten

Cirque du Soleil (französisch für Zirkus der Sonne) ist ein Entertainment-Unternehmen aus Kanada. Das Unternehmen wurde 1984 von dem Straßenkünstler Guy Laliberté unter Assistenz von Daniel Gauthier ...

Cirque du Soleil (französisch für Zirkus der Sonne) ist ein Entertainment-Unternehmen aus Kanada.

Das Unternehmen wurde 1984 von dem Straßenkünstler Guy Laliberté unter Assistenz von Daniel Gauthier und Gilles Ste-Croix gegründet. Es beschäftigt weltweit etwa 5000 Menschen, davon etwa 1300 Artisten aus etwa 50 Ländern.

Das Unternehmen ist zu 20 Prozent im Besitz der Istithmar (arabisch für Investment), einer Private-Equity-Firma aus Dubai, sowie der Nakheel Properties, einem Immobilienunternehmen aus Dubai. Die restlichen 80 Prozent befanden sich bis 2015 im Besitz des Gründers Guy Laliberté, der im April 2015 die Kontrollmehrheit an ein Konsortium um die texanische Beteiligungsgesellschaft TPG Capital verkaufte. Zur Käufergruppe zählte die im Besitz des chinesischen Mischkonzernes Fosun International befindliche Fosun Capital Group.

Cirque du Soleil zeigt Shows, deren Hauptaugenmerk auf Artistik, Theaterkunst und Livemusik liegt. Im Unterschied zum klassischen Zirkus, zu dem unter anderem Tierdressuren und eine mit Sägespänen ausgestreute Manege gehören, verzichtet der Cirque du Soleil auf diese Elemente, weshalb er dem Cirque Nouveau (wörtlich übersetzt „Neuer Zirkus“) zugerechnet wird.

Die World Wrestling Entertainment Inc. (WWE) ist ein an der New York Stock Exchange notiertes Medienunternehmen, das vor allem für die Veranstaltung von Wrestling-Shows und -TV-Sendungen bekannt ist u...

Die World Wrestling Entertainment Inc. (WWE) ist ein an der New York Stock Exchange notiertes Medienunternehmen, das vor allem für die Veranstaltung von Wrestling-Shows und -TV-Sendungen bekannt ist und diese seit 1980 offiziell als „Sports-Entertainment“ vermarktet. Hauptanteilseigner von WWE ist Vincent Kennedy McMahon.

Es wurde noch keine Seite in dieser Kategorie erstellt
Fehler beim Laden das Tooltip.