Details
Airbourne (gegründet unter den Namen Airborne) ist eine australische Hard-Rock Band aus Warrnambool in Victoria, Austral...

Airbourne (gegründet unter den Namen Airborne) ist eine australische Hard-Rock Band aus Warrnambool in Victoria, Australien.

Bandgeschichte

Mit 11 Jahren begann Joel O’Keeffe mit seiner Gitarre Riffs von berühmten australischen Künstlern wie Rose Tattoo oder AC/DC nachzuahmen. Sein zu dieser Zeit 10 Jahre alter Bruder begann, durch ihn inspiriert, Schlagzeug zu spielen. Erst spielten die 2 erfolglos mit verschiedenen Bassisten, bis sie danach den Gitarristen David Roads kennenlernten. Im JAhr 2003 stieß Bassist Justin Street dazu und komplettierte das Quartett.

Ihre erste Platte Ready to Rock ist im Jahr 2004 erschienen. Von dieser sind 1000 Kopien nach Konzerten verkauft worden und sind heute nicht mehr im freien Handel erhältlich. Im Frühjahr 2005 verlegte die Gruppe ihren Wohnsitz nach Melbourne. Gegen Ende 2005 erhielten sie bei Capitol Records einen Plattenvertrag und spielten gemeinsam mit The Rolling Stones, Mötley Crüe und Motörhead sowie im Sommer bei einigen Festivals in Europa. im Jahr 2008 waren sie bei Wacken Open Air, Rock am Ring, Rock im Park, spielten als Support von Die Toten Hosen auf der Machmalauter Tournee und hatten desweiteren noch eigene Headliner-Konzerte wie z. B. eins im vollbesetzten Colos-Saal in Aschaffenburg mit der alternative Band Blac Head Lion (zu der Zeit noch Chucks) als Vorgruppe. Sommer 2011 traten Airbourne wieder auf dem Wacken Open Air und in Polen auf dem Haltestelle Woodstock  auf.

Ihr erstes Album mit dem Titel Runnin’ Wild ist am 23.06.2007 in Australien veröffentlicht worden. Am 19.02.2007 wurde der Plattenvertrag durch Capitol Records gekündigt, das Album aber von EMI in Australien herausgebracht. Heute hat die Band einen Vertrag mit Roadrunner Records für den weltweiten Vertrieb. Bei den ARIA Awards 2007 wurde die Gruppe in den Kategorien Best Rock Album und Breakthrough Album of the Year für Runnin’ Wild nominiert. Im Clip zu Runnin’ Wild spielt Lemmy Kilmister von Motörhead einen Trucker. Am 05.03.2010 wurde das Album No Guts. No Glory. veröffentlicht. Die erste Auskopplung No Way But the Hard Way ist am 13.01.2010 erschienen. Am 29.05.2010 ist dann die zweite Singleauskopplung Blonde, Bad And Beautiful erschienen.

 

Von Sommer 2011 bis Anfang 2012 produzierten Airbourne ihr drittes Studioalbum Black Dog Barking für welches sie den Produzenten David Howes verpflichteten, welcher unter anderem schon mit Bands wie Nickelback und Simple Plan zusammengearbeitet hat. Es ist seit dem 17. 05.2013 auf dem Markt. Die erste Single Live It Up wurde am 25.03.2013 veröffentlicht. Die Idee für den Albumtitel ist der Idee entsprungen, als Rockband gewissermaßen die Verpflichtung zu haben, Grenzen zu überschreiten, besonders die Lautstärke betreffend.

Mehr
Personen denen das gefällt
Link in Zwischenablage kopiert
Filter:
Gepinnte Beiträge
Neueste Aktivitäten
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.

Die Alternative zu Facebook aus Deutschland

Eventbook24 ist die Facebook-Alternative aus Deutschland, welche Veranstalter und Besucher zusammenbringt und es Dir ermöglicht, mit Leuten in Verbindung zu bleiben und Inhalte wie Events, Musik, Fotos, Videos uvm. mit Ihnen zu teilen. So siehst Du ähnlich wei bei Facebook auf deiner Timeline was deine Freunde machen und kannst so sehen was es für Neuigkeiten gibt. Nachrichten austauschen und die üblichen "Facebook-Funktionen" wie Gruppen, Seiten und natürlich Veranstaltungen hat Eventbook24 ebenfalls zu bieten.