Details
Gregor Fabian Meyle (geboren am 13.10.1978 in Backnang) ist ein deutscher Musiker. Bei der Ende 2007 von ProSieben ausge...
Gregor Fabian Meyle (geboren am 13.10.1978 in Backnang) ist ein deutscher Musiker. Bei der Ende 2007 von ProSieben ausgestrahlten Castingshow SSDSDSSWEMUGABRTLAD schaffte er er es auf den zweiten Platz. Im Frühling 2014 hatte er gemeinsam mit sechs weiteren Musikern an der von VOX ausgestrahlten Sendung Sing meinen Song – Das Tauschkonzert teilgenommen.

Kindheit und Jugend
Der aus Jagsthausen kommende Meyle hat im Alter von vier Jahren seine erste Gitarre geschenkt bekommen. Er stand 1 Jahr später in Caux zum ersten mal auf einer Bühne. Er erhielt Gitarrenunterricht mit Erreichen des schulpflichtigen Alters. Mit 12 Jahren wurde er Mitglied der Band Young Guns, die mit Coverversionen der Rockband Guns N’ Roses aufgetreten ist. Zur selben Zeit schrieb er erste eigene Songs. Später gab er selbst Gitarrenunterricht und arbeitete nebenbei in einem Gitarrenladen. Im Alter von 16 Jahren gründete er seine erste eigene Band Crack Fabian, mit der er sein erstes Album Early Days aufgenommen hat. Er trat bei den Burgfestspielen Jagsthausen als Hofmusikant in Der Diener zweier Herren auf und steuerte 4 eigens komponierte klassische Gitarrenstücke bei.

Er absolvierte nach dem Abschluss der Realschule unter anderem am Stadttheater Heilbronn und bei ARRI TV 2 Jahre lang Praktika als Tonassistent und leistete danach seinen Zivildienst. Er arbeitet als freiberuflicher Tontechniker seit 2001. Nebenbei spielte er gemeinsam seinem jüngeren Bruder Felix in der Band Meyle.


Musikalische Karriere
Im Sommer 2007 hat sich Meyle als Sänger bei der von TV total konzipierten Casting-Show SSDSDSSWEMUGABRTLAD (Stefan sucht den Superstar, der singen soll, was er möchte, und gerne auch bei RTL auftreten darf) beworben und wurde von den Organisatoren als einer der 20 Teilnehmer in die Entscheidungsshows gewählt. Dort qualifizierte er sich mit einer Interpretation von Your Body Is a Wonderland, im Original von John Mayer, für das Finale. In den folgenden Runden ist Meyle als einziger Teilnehmer ausschließlich mit selbstgeschriebenen Balladen aufgetreten. Mit seinen Songs ist er in das Finale der besten Vier eingezogen und unterlag dort am 10.01.2008 im Voting der Schweizerin Stefanie Heinzmann.
Am nächsten Tag ist Meyles Finalsong Niemand gemeinsam mit den Liedern der anderen 3 Finalteilnehmer auf einer EP erschienen. Drei Wochen später brachte er den Song als eigene Single heraus. Am 28.03.2008 ist Meyles erstes Album erschienen, dessen Titelsong "So soll es sein" auch im Soundtrack des Films Der Rote Baron von Nikolai Müllerschön genutzt wurde. Der ehemalige Bassist der Band heavytones, Claus Fischer, war Produzent. Beide Singles und das Album konnten sich in den Charts im deutschen Raum platzieren. Danach ging Meyle auf Deutschland Tour.

Meyle gründete seine eigene Plattenfirma Meylemusic, um von bestehenden Tonträgerunternehmen unabhängig zu sein. Dort erschien das Livealbum Laut und leise sowie sein zweites Album Meylenweit. 2012 brachte er sein erstes Buch Songs für Feinschmecker und sein drittes Studioalbum Meile für Meyle heraus. Während Meylenweit noch in die Charts in Deutschland kam, konnte sich dagegen Meile für Meyle gar nicht platzieren.

Frühling 2014 nahm Gregor Meyle auf Einladung von Xavier Naidoo gemeinsam mit Sarah Connor, Roger Cicero, Sandra Nasić, Sasha und Andreas Gabalier an der vom Sender VOX ausgestrahlten Sendung Sing meinen Song teil. Der Erfolg der Fernsehsendung wirkte sich auch für ihn aus. Sein im März erschienenes viertes Album New York – Stintino stieg in die Top 10 der Charts ein und auch alle drei Studioalben davor kamen zum Teil ebenso bis in die Top 10. Drei seiner Songs und eine von ihm in der Sendung gesungene Coverversion von Sunday Lover von den Guano Apes sind in die Singlecharts gekommen. Die von Sarah Connor vorgetragene Version vom Meyle-Song Keine ist wie du – textlich angepasst als Keiner ist wie du – schaffte im Juni 2014 Platz 12 der deutschen Singlecharts.

Dieses Lied wurde kurze Zeit später in der vierten Staffel von The Voice of Germany von einem Teilnehmer in den Blind Auditions gesungen. Meyle, der auf Einladung des Managements dabei war, kam darauf von den Zuschauern auf die Bühne und sang noch einmal gemeinsam mit dem erfolgreichen Teilnehmer. Nach der Ausstrahlung dieser Show im Oktober stieg "Keine ist wie du" auf Platz eins der iTunes Charts und schaffte anschließend Platz zwei der offiziellen Single-Charts in Deutschland.

2015 hat Meyle als Musikpate an der Sendung Dein Song teilgenommen, einem des Senders KiKA veranstalteten Songwriting- Wettbewerbs für Kinder. Im Mai 2015 hat die Sendereihe Meylensteine des Fernsehsenders VOX begonnen, in der Meyle deutschsprachige Sänger besucht und mit ihnen gemeinsam einige ihrer Songs singt.
Mehr
Personen denen das gefällt
Link copied to your clipboard
Filter:
Gepinnte Beiträge
Neueste Aktivitäten
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.

Die Alternative zu Facebook aus Deutschland

Eventbook24 ist die Facebook-Alternative aus Deutschland, welche Veranstalter und Besucher zusammenbringt und es Dir ermöglicht, mit deinen Freunden in Verbindung zu bleiben und Inhalte wie Events, Musik, Fotos, Videos uvm. mit Ihnen zu teilen. So siehst Du ähnlich wei bei Facebook auf deiner Timeline was deine Freunde machen und kannst so sehen was es für Neuigkeiten gibt. Nachrichten austauschen und die üblichen "Facebook-Funktionen" wie Gruppen, Seiten und natürlich Veranstaltungen hat Eventbook24 ebenfalls zu bieten.


Events & Veranstaltungen

...