Details
The Chippendales, oder kurz Chipps, wurden 1979 in Los Angeles von Somen „Steve“ Banerjee und Bruce Nahin als Showtanz–G...

The Chippendales, oder kurz Chipps, wurden 1979 in Los Angeles von Somen „Steve“ Banerjee und Bruce Nahin als Showtanz–Gruppe gegründet, die sich speziell der Unterhaltung von weiblichem Publikum widmet. Mit einer professionell choreografierten Show – einer Mischung aus Tanz, Gesang und Striptease – treten die jungen Männer der Chippendales weltweit auf. Ihr Markenzeichen sind weiße Kragen mit schwarzen Fliegen sowie weiße Manschetten an den Handgelenken. Eine Show dauert – plus einer Pause von etwa 20 Minuten– ca. anderthalb Stunden. Anschließend können sich die Zuschauerinnen mit ihren Favoriten fotografieren lassen. Die Chippendales haben ihren Sitz in New York City und daneben Büros in anderen Ländern, so unter anderem in London. Derzeit gibt es fünf Gruppen. Vier davon treten in den Vereinigten Staaten auf: an der Westküste, an der Ostküste, in Boston sowie in Las Vegas. Die fünfte Truppe tourt jedes Jahr in Europa und war 2005 auch in Südafrika.

Mehr
Personen denen das gefällt
Link in Zwischenablage kopiert
Filter:
Gepinnte Beiträge
Neueste Aktivitäten
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.

Die Alternative zu Facebook aus Deutschland

Eventbook24 ist die Facebook-Alternative aus Deutschland, welche Veranstalter und Besucher zusammenbringt und es Dir ermöglicht, mit Leuten in Verbindung zu bleiben und Inhalte wie Events, Musik, Fotos, Videos uvm. mit Ihnen zu teilen. So siehst Du ähnlich wei bei Facebook auf deiner Timeline was deine Freunde machen und kannst so sehen was es für Neuigkeiten gibt. Nachrichten austauschen und die üblichen "Facebook-Funktionen" wie Gruppen, Seiten und natürlich Veranstaltungen hat Eventbook24 ebenfalls zu bieten.