1 minute reading time (145 words)

Die machen Welle: HURRICANE & SOUTHSIDE mit TWENTY ONE PILOTS, DEICHKIND, KINGS OF LEON, u. v. m.

Bild---Christoph-Eisenmenger--FKPScorpio

Allein die Bestätigung, dass Seeed Headliner auf den 2020er-Ausgaben von Hurricane und Southside sein werden, hat schon für Begeisterung gesorgt. Jetzt gibt's vier weitere Headliner für den nächsten Festivalsommer und eine ganze Menge weitere Bestätigungen. Damit wächst das Line-up vorerst auf 27 Acts an. Aber: First things first – in die Riege der Headliner dürfen sich mit Martin Garrix einer der größten Electro-Acts der Stunde, die Rock'n'Roll-Partystarter der Kings Of Leon, die immer noch leider geilen Deichkind, sowie das Genregrenzen sprengende Rock-Pop-Rap-Alternative-Duo Twenty One Pilots aka TØP einsortieren.

Dazu kommen viele weitere Acts, die sicherlich auch im Primetime-Slot auf der Mainstage für einige Begeisterung sorgen könnten, oder dies in nicht allzu ferner Zukunft tun werden. Insgesamt sieht das Line-up wie folgt aus. Der Vorverkauf sowohl für Hurricane als auch Southside läuft auf Hochtouren, vom 19. bis 21. Juni 2020 finden beide Festivals parallel statt.

Punkrock vom feinsten: ROGERS kündigen große Tour ...
Autojägerin PANAGIOTA PETRIDOU geht 2020 ungebrems...
 

COM_EB_IFRAME_COOKIE_AGREE_CONTENT