1 minute reading time (147 words)

ASTRID_S kommt auf ihrer „World Tour Part One” 2020 auch in Deutschland vorbei

Bild---Janne-Rugland

Norwegen hat eigentlich gar nicht so viele Einwohner, trotzdem schaffen die Einwohner des Landes es verlässlich für Aufsehen auf dem internationalen Pop-Musik-Parkett zu sorgen. Der letzte Beweis: ASTRID_S, die sich mit Hits wie „Hurts So Good", „Think before I Talk" oder „Such A Boy" längst in den elitären Club der Spotify-Milliarden-Klick-Acts gespielt hat. Und das ganz ohne Album.

Aber das soll sich bald ändern: Für 2020 steht nicht nur ihr Langspieler-Debüt auf dem Plan, sondern mit „World Tour Part One" auch ihre erste globale Tournee, die sie mit rund 50 Shows nach Europa und in die USA führt.

5 Stopps in Deutschland stehen auf dem Plan, es geht nach Hamburg, Berlin, München, Frankfurt und Köln – der Vorverkauf ist gestartet. 

ASTRID_S World Tour Part One 

OZZY OSBOURNE: Nachholkonzerte von „No More Tours ...
JOHNOSSI: Neue Musik & Konzerte in Deutschland im ...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 11. Dezember 2019